Meine ersten…. -Teil 2

Bild

Ein wirklich schönes Erlebnis, die ersten selbst produzierten Schuhe in drei Dimensionen vor sich zu sehen, bzw. in der Hand zu halten. Zugegeben noch nicht ganz fertig, aber schon so, dass einer Anprobe nichts mehr im Weg steht. image

Ich liebe Fell :-) . Es gibt nichts schöneres als warme, weich gebettete Füße. Ich hoffe nun, dass mein Werk auch passt. Das wird sich zeigen, nachdem ich in ein paar Tagen den Leisten aus dem Schuh entfernt habe. Dann fehlen natürlich noch der Rahmen und die Sohlen. Anbei schon mal ein Eindruck, wie es mit Sohlen aussehen könnte.

image   Allerdings stelle ich mir dicke Profilsohlen in grau vor und nicht die gezeigten dünnen schwarzen. Das hier war nur ein Test. Ich halte Euch auf dem Laufenden, wie sie dann fertig aussehen.

So, diese Woche darf ich erst mal wieder einen Coachingtermin vorbereiten. Ich freue mich darauf. Wirklich toll dieser Wechsel aus Kopfarbeit mit Menschen und Handarbeit mit schönen Materialien. Ich weiß, dass ich hier einen unglaublichen Luxus genieße. Und das motiviert mich in beiden Bereichen wirklich gut zu sein.

Share:

Fehlschlag

Bild

fingerManchmal trifft es einen hart und unerwartet. Das Bild entstand, nachdem ich mit dem Hammer auf meinen Zeigefinger anstatt auf den Kork geschlagen hatte, der eigentlich am Schuh befestigt werden sollte. Mittlerweile ist mein Nagel bis zur Hälfte blau. Bis er rausgewachsen ist, werde ich wohl noch so die eine oder andere Nagellackflasche verbrauchen :-)

Share: